Briefe / Mitteilungen

Schweizerische Herzstiftung

DOI: https://doi.org/10.4414/saez.2018.17342
Veröffentlichung: 14.11.2018
Schweiz Ärzteztg. 2018;99(46):1616

Schweizerische Herzstifung

Forschungspreis 2019

Die Schweizerische Herzstiftung verleiht jährlich eine mit 20 000 CHF dotierte Aus­zeichnung für eine oder mehrere hervor­ragende wissenschaftliche Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Prävention, Diagnose und Behandlung der Herz-Kreislauf-Krankheiten.

Teilnahmeberechtigt sind Schweizer Forsche­rinnen und Forscher oder Forschungsteams, die im In- oder Ausland tätig sind, sowie in der Schweiz arbeitende Ausländer. Der Bewerber darf zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht älter als 45-jährig sein. Ehemalige Preisträger und Arbeiten, die bereits ausgezeichnet wurden, können nicht berücksichtigt wer­den. Die Wahl des Preisträgers erfolgt durch die Kommission Forschung der Schweize­rischen Herzstiftung. Weitere Informationen und das detaillierte Reglement finden Sie unter www.swissheart.ch/forschungspreis.

Bewerber reichen bis am 31. Dezember 2018 (Datum des Poststempels) per Post (jeweils 1 Exemplar) sowie zusätzlich in elektronischer Form (Word- oder PDF-File)folgende Unter­lagen in englischer Sprache ein:

– unterschriebenes Begleitschreiben

– die zur Beurteilung vorgesehene(n) Arbeit(en) / Publikation(en)

– Literaturverzeichnis

– kurzes Curriculum Vitae (max. 1 Seite)

– kurze Zusammenfassung des Lebens­werkes (2 Seiten)

an: 
Schweizerische Herzstiftung 
Sekretariat Forschung 
Dufourstrasse 30 
Postfach 368 
3000 Bern 14 
Tel. 031 388 80 80 
Fax 031 388 80 88 
E-Mail: research[at]swissheart.ch 
www.swissheart.ch/researchprize

Verpassen Sie keinen Artikel!

close