Briefe / Mitteilungen

Forschungspreis 2020 der Hemmi-Stiftung

DOI: https://doi.org/10.4414/saez.2020.18851
Veröffentlichung: 22.04.2020
Schweiz Ärzteztg. 2020;101(1718):581

Forschungspreis 2020 der Hemmi-Stiftung

Die Hemmi-Stiftung zur Förderung der klinischen Forschung stiftet im Jahr 2020 einen Preis von 30 000 Schweizer Franken.

Der Preis richtet sich an junge Forscherinnen und Forscher, die an einer schweizerischen Klinik, einem Institut oder in der Privat­praxis ein klinisches Forschungsprojekt durchfuhren. Der Antrag soll die Beschreibung der Studie, allenfalls bereits vor­liegende Ergebnisse und Publikationen, das von der Ethikkommission bewilligte Studienprotokoll und ein Curriculum Vitae des Gesuchstellers enthalten.

Bewerberinnen und Bewerber sind gebeten, ihre Unterlagen bis zum 30. Juni 2020 an Herrn lic. iur. Simon Rosenthaler, Präsident des Stiftungsrates der Hemmi-Stiftung, c/o Stoll Schulthess Partner, Hauptstrasse 12, 4153 Reinach, zu richten.

Verpassen Sie keinen Artikel!

close