FMH Services

Seminare / Séminaires / Seminari

DOI: https://doi.org/10.4414/saez.2017.05838
Veröffentlichung: 09.08.2017
Schweiz Ärzteztg. 2017;98(32):998

Praxiseröffnung/-übernahme

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, die vor einer Praxiseröffnung (Einzel-/Gruppenpraxis), dem Einstieg in eine Gruppenpraxis oder vor einer Praxisübernahme stehen.

Themen

– Juristische Aspekte (Bewilligungen, Zulassungen, Verträge)

– Gesellschaftsformen/Ehe- und Erbrecht (Privat-/Geschäftsvermögen, Güterstand, Erbschaftsplanung)

– Praxiseinrichtung (Inneneinrichtung, Kosten)

– Praxisadministration (Leistungserfassungs- und Abrechnungssysteme)

– Bewertung einer Arztpraxis als Verhandlungsbasis

– Finanzierung der Arztpraxis (Businessplan, Kredite, Absicherung)

– Versicherungen/Vorsorge/Vermögen (Personen- und Sachversicherungen, Vorsorgeplanung)

Daten

K04 Donnerstag, 7. Sept. 2017 Zürich

09.00–16.30 Uhr Volkshaus

K05 Donnerstag, 9. Nov. 2017 Basel

09.00–16.30 Uhr Hotel Victoria

Praxisübergabe/-aufgabe

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, die ihre Praxis an einen Partner/Nachfolger übergeben oder liquidieren wollen. Idealtermin: 5–10 Jahre vor geplanter Übergabe oder allfälliger Liquidation (aus steuertechnischen und vorsorgeplanerischen Gründen).

Themen

– Praxispartner- oder Nachfolgesuche (projektorientiertes Vorgehen)

– Juristische Aspekte (Verträge, Krankengeschichten)

– Bewertung einer Arztpraxis als Verhandlungsbasis

– Versicherungen/Vorsorge/Vermögen (Übergabe/Auflösung von Versicherungsverträgen, Pensions- und Finanzplanung)

– Steuern (Steueroptimierung bei der Praxisübergabe oder Liquidation)

Daten

K09 Donnerstag, 21. Sept. 2017 Zürich

13.30–18.00 Uhr Volkshaus

K10 Donnerstag, 16. Nov. 2017 Basel

13.30–18.00 Uhr Hotel Victoria

Praxiscomputer-Workshop

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, die vor einer Praxiseröffnung/-übernahme stehen oder bereits praxistätig sind.

Themen

– Anforderungen an Praxisinformationssystem

– Evaluationsprozess (projektorientiertes Vorgehen)

– Präsentation von sieben führenden Praxisinformationssystemen (Leistungserfassung, Abrechnen, Agenda, Statistik, Geräteeinbindung, Krankengeschichte, Finanzbuchhaltung usw.)

Datum

K15 Montag, 27. Nov. 2017 Olten

13.15–17.45 Uhr Stadttheater

Röntgen in der Arztpraxis

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, die vor einer Praxiseröffnung/-übernahme stehen oder bereits praxistätig sind.

Themen

– Rentabilität Röntgen in der Arztpraxis

– Evaluation und Beschaffung neuer oder gebrauchter Anlagen

– Möglichkeiten der Umrüstung von analogen zu digitalen Anlagen

– Vor- und Nachteile analoger und digitaler Systeme

– Komplette Marktübersicht mit Preisen und Leistungskomponenten

Datum

K16 Donnerstag, Niederscherli

31. August 2017 digitalXray AG

09.30–16.00 Uhr

Ouverture et reprise d’un cabinet médical

Groupe cible: Médecins sur le point d’ouvrir un cabinet médical (individuel ou de groupe), de joindre un cabinet de groupe ou de reprendre un cabinet existant.

Contenu

– Aspects juridiques (contrats, autorisations, admission à pratiquer, dossier patients)

– Business plan (plan de financement, crédit d’exploitation, financement par la banque)

– Aménagement (implantation, projet et concept d’aménagement, mobilier, budget)

– Estimation d’un cabinet comme base de ­négociations

– Laboratoire

– Administration d’un cabinet médical

– Assurances

– Passage du statut de salarié à celui d’indépendant

– Fiscalité

Dates

K22 Jeudi Lausanne

14 sept. 2017 World Trade

13.30–18.30 h Center

K23 Jeudi 16 nov. 2017 Genève

13.30–18.30 h Crowne Plaza

Remise et cessation d’un cabinet médical

Groupe cible: Médecins désirant remettre un cabinet médical à un associé ou à un successeur ou qui doivent fermer leur cabinet médical. Idéalement 5–10 ans avant la remise/cessation prévue (pour des questions de taxation et prévoyance).

Contenu

– Recherche active d’un successeur/associé

– Aspects juridiques (contrats, dossiers médicaux)

– Estimation d’un cabinet comme base de ­négociations

– Assurances/prévoyance/patrimoine (remise/résiliation des contrats d’assurances, prévoyance, planification de la retraite et des finances)

– Conséquences fiscales d’une remise ou d’une cessation (optimisation de l’impact fiscal lors d’une remise/cessation)

Date

K25 Jeudi Genève

9 novembre 2017 Crowne Plaza

13.30–18.00 h

Apertura e rilevamento di uno studio medico

Gruppo destinatario: Medici in procinto di ­aprire o di rilevare uno studio medico.

Contenuto

– Business plan (preparazione del piano di ­finanziamento e del credito d’esercizio, pre­stito bancario)

– Pianificazione (insediamento, progetto e ­pianificazione, mobilio, budget)

– Valutazione di uno studio medico

– Amministrazione di uno studio medico (interna allo studio, rapporti con la banca)

– Assicurazioni (assicurazioni necessarie interne ed esterne allo studio)

– Passaggio dallo stato di dipendente a quello di indipendente

– Fiscalità

Data

K51 Mercoledì Chiasso

18 ottobre 2017 FMH Consulting

dalle 14.00 alle 17.00 Services

Anmeldung / Inscription / Iscrizione

www.fmhservices.ch / FMH Consulting ­Services, ☎ 041 925 00 77

Verpassen Sie keinen Artikel!

close