Horizonte

Kornkreise (in Haikus)

DOI: https://doi.org/10.4414/saez.2019.18173
Veröffentlichung: 23.10.2019
Schweiz Ärzteztg. 2019;100(43):1445

Himmel und Erde

Dreizahl und Vierzahl im Kreis

aus göttlichem Geist

Staunend sehen wir

das Ebenmass der Figur

zum Kreise gefügt

Die Formenvielfalt

von Kreis und Stern und Vieleck

zeigt des Höchsten Macht

Wie eine Blume

unerklärlich entstanden

in grosser Schönheit

Ein Kreiscrescendo

hin zum Rund der Mitte

dann decrescendo

Im Nu wird ein Kreis

Schönheit ist ein Augenblick

und der Kreis ist schön

Sind es wohl Engel

die so wunderschöne Kunst

in Felder legen?

Nur aus der Vogelschau

Drinnen im Kornkreis

sieht man keine Harmonie

Einzelheiten nur

Erst die Vogelschau

eröffnet uns das Wunder

der Kreise im Feld

Lässt Gott uns fliegen

damit wir die Pracht der Welt

in Fülle sehen?

Dr. med. David Künzler, Affoltern am Albis

fullscreen
Kornkreis in Wiltshire, 1999 (© Franz Schriber).

Korrespondenzadresse

dkkuenzler[at]bluewin.ch

Verpassen Sie keinen Artikel!

close