FMH

FMH-Kampagne

Unserer Gesundheitsversorgung Sorge tragen – heute und in Zukunft!

DOI: https://doi.org/10.4414/saez.2021.19583
Veröffentlichung: 10.02.2021
Schweiz Ärzteztg. 2021;102(06):202

Charlotte Schweizera, Jürg Schlupb, Verantwortliche der Kampagne bei der FMH

a Abteilungsleiterin Kommunikation, b ehemaliger Präsident der FMH

In den vergangenen Monaten wurde vielen Menschen bewusst, wie wertvoll ein gut funktionierendes Gesundheitssystem ist. Medizinische Hilfe – überall und jederzeit – ist keineswegs selbstverständlich. Nur ein gut geschultes und motiviertes Gesundheitspersonal ist allzeit engagiert, belastbar und leistungsfähig.

fullscreen

Die FMH setzte ihre Öffentlichkeitskampagne im Herbst 2020 fort. Über Plakate an stark frequentierten Stellen sowie über deutsch- und französischsprachige Online-Inserate sollte der Wert einer guten medizinischen Versorgung in Praxen und Spitälern aufgezeigt werden. Das Schweizer Gesundheitswesen mit seinen bestens ausgebildeten, engagierten und motivierten Ärztinnen und Ärzten ist nachweislich leistungsfähig. Die letzten Monate haben dies eindrücklich gezeigt.

Es gilt deshalb, unserer heutigen und zukünftigen ­Gesundheitsversorgung Sorge zu tragen. Eine gute medizi­nische Versorgung sollte deshalb der relevante Massstab für gesundheitspolitische Entscheidungen sein.

fullscreen
Über bildlich starke Plakate ­präsentierte die FMH ihre zentrale Botschaft an gut ­frequentierten Orten in der Schweiz und auch auf Online-­Portalen grosser Schweizer Tages­zeitungen.

Verpassen Sie keinen Artikel!

close