Briefe / Mitteilungen

Verein MEDENS (Ärzte in der Schweiz)

DOI: https://doi.org/10.4414/saez.2021.19990
Veröffentlichung: 21.07.2021
Schweiz Ärzteztg. 2021;102(2930):959

Verein MEDENS (Ärzte in der Schweiz)

Der Verein MEDENS (Ärzte in der Schweiz) wurde 2018 gegründet. Seine 200 Mitglieder sind Ärztinnen und Ärzte, die ihr Arzt­diplom ausserhalb der Schweiz und der EU/EFTA erworben haben und seit mehreren Jahren in der Schweiz tätig sind. Nach den zahlreichen Schritten und Interventionen, die bei dem SIWF und MEBEKO unternommen wurden, wurde der Artikel 69 der Weiterbildungs­ordnung (WBO) geändert.

Zur Facharztprüfung kann zugelassen werden, wer bereits vor dem 1. Januar 2010 in der Schweiz in Weiterbildung war und sämtliche Bedingungen des angestrebten Facharzttitels erfüllt. Vor der Anmeldung ist jedoch zwingend ein Ausbildungsplan beim SIWF-Sekretariat anzufordern, der bescheinigt, dass sämtliche Bedingungen des angestrebten Facharzttitels erfüllt sind. 

Unser Verein bemüht sich weiterhin um eine bessere Anerkennung unserer beruflichen Fähigkeiten und freut sich über neue Mitglieder. Bei Interesse können Sie unsere Website http://www.medens.ch besuchen und/oder uns per E-Mail unter association.medens@gmail.com kontaktieren.

Verpassen Sie keinen Artikel!

close