500

FMH Services

Geschäftsbericht 2021 der FMH Services Genossenschaft

DOI: https://doi.org/10.4414/saez.2022.20772
Veröffentlichung: 11.05.2022
Schweiz Ärzteztg. 2022;103(19):635

Geschäftsbericht 2021 der FMH Services Genossenschaft

Die FMH Services Genossenschaft hat das Geschäftsjahr 2021 erfolgreich abgeschlossen. Dazu beigetragen haben die positive Entwicklung der Finanzanlagen und ein ­ausserordentlicher Wertschriftengewinn, welcher als Sondereffekt das Gesamtresultat massgeblich verbessert. Die Substanz der Genossenschaft konnte ­dadurch weiter gestärkt werden, und die Bilanz zeigt eine gesunde Struktur. Den umfassenden Geschäfts­bericht 2021 finden Sie auf unserer Website www.­fmhservices.ch

fullscreen
Dr. med., MLaw Beat Bumbacher
Präsident der Verwaltung FMH Services ­Genossenschaft

Die im operativen Bereich tätige FMH Consulting ­Services AG hat 2021 gut gearbeitet. Unsere Dienst­leistungen werden stark nachgefragt. Das Angebot ist umfassend, und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit ­unseren Kundinnen und Kunden baut auf der lang­jährigen Erfahrung und dem Fachwissen unserer Mitarbeitenden auf. Der tägliche Austausch mit Ihnen als Genossenschafterinnen und Genossenschaftern gibt uns zudem viele wertvolle Rückmeldungen, um unsere Dienstleistungen weiterzuentwickeln und auch Neues zu lancieren. So konnten wir im vergangenen Jahr unsere Rechtsberatung weiter ausbauen und einzelne, neue Beratungsmodule ins Angebot aufnehmen. Mit unserer neutralen Beratung zeigen wir attraktive unternehmerische Möglichkeiten auf. Wir sind der führende Partner in der Schweiz, wenn es um Kauf, Gründung, Führung und Übergabe einer Arztpraxis oder einer anderen ambulanten ärztlichen ­Institution geht.

Ich bedanke mich bei allen Mitarbeiterinnen und ­Mitarbeitern der FMH Services für ihr grosses und professionelles Engagement. Der Dank geht auch an alle Mitglieder in unserem schweizweiten und engmaschigen Partnernetzwerk.

Ihnen als Genossenschafterinnen und Genossenschaftern danke ich herzlich für Ihre Treue und das Vertrauen, das wir bei Ihnen geniessen.

Rapport de gestion 2021 de la coopérative FMH Services

La coopérative FMH Services a terminé l’exercice 2021 avec succès. L’évolution positive des placements financiers et un gain exceptionnel sur titres, qui a considérablement amélioré le résultat global, y ont contribué. La santé financière de la coopérative a ainsi pu être renforcée. Le bilan présente une structure saine. Vous trouverez le rapport de gestion 2021 détaillé sur notre site internet www.fmhservices.ch

fullscreen
Dr méd., MLaw Beat Bumbacher
Président du conseil d’administration de la coopérative FMH Services

FMH Consulting Services AG active dans le domaine opérationnel a très bien travaillé en 2021. Nos presta­tions sont fortement sollicitées. L’offre est vaste et la collaboration fructueuse avec nos clients se fonde sur l’expérience de longue date et le savoir-faire de nos ­collaborateurs. L’échange quotidien avec vous, chers sociétaires, nous apporte par ailleurs de précieuses ­indications qui nous permettent d’améliorer nos prestations et également de lancer de nouveaux produits. L’année dernière, nous avons ainsi pu élargir notre conseil juridique et intégrer de nouveaux modules de conseil dans notre offre. Avec notre conseil indépendant, nous mettons en lumière des opportunités intéressantes sur le plan entrepreneurial. Nous sommes le partenaire leader en Suisse quand il s’agit de l’acquisition, de la fondation, de la gestion et de la remise d’un cabinet médical ou d’une autre institution médicale ambulatoire.

J’adresse mes chaleureux remerciements à tous les ­collaborateurs et collaboratrices de FMH Services pour leur engagement professionnel et fructueux. Mes remerciements vont aussi à tous les membres de notre réseau de partenaires actifs dans toute la Suisse.

Quant à vous, chers sociétaires, je vous remercie vivement de votre fidélité et de votre confiance.

Verpassen Sie keinen Artikel!

close