Mitteilungen

Preis der Schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie 2023

Preis der Schweizerischen Gesellschaft für Chirurgie 2023

DOI: https://doi.org/10.4414/saez.2023.21428
Veröffentlichung: 18.01.2023
Schweiz Ärzteztg. 2023;103(03):20

Zur Förderung der chirurgischen Forschung vergibt die Schweizerische Gesellschaft für Chirurgie (SGC) einen Preis für wissenschaftliche Arbeiten aus der chirurgischen Forschung. Die Richtlinien in englischer Sprache sind auf der SGC-Homepage unter «Preise der SGC» abrufbar.

Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein:

– Erstautor muss eine Chirurgin/ein Chirurg und unter 40 Jahre alt sein;

– Originalarbeit (zur Publikation akzeptiert oder vor kurzem publiziert mit Peer-Review) oder angenommene Habilitationsschrift;

– zugrunde liegende Untersuchungen mehrheitlich in der Schweiz durchgeführt;

– pro Autorin oder Autor darf nur eine Publikation eingereicht werden.

Das Preisgeld beträgt 10 ​000 CHF, wobei der Preis je nach Juryentscheid eventuell geteilt werden kann.

Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, die Unterlagen in einer PDF-Datei und unter Angabe der Zeitschrift inklusive dem «Impact Factor», in welcher die Arbeit publiziert wurde oder wird, bis zum 28. Februar 2023 an die Mailadresse der SGC-Geschäftsstelle info[at]sgc-ssc.ch zu senden.

Verpassen Sie keinen Artikel!

close