FMH

Zimmer A

Die FMH setzt sich für eine nutzenbringende Digitalisierung ein

Jakob DM, Kündig P, Thomasin R, Stettler S, Brodmann Maeder M

Ärztliche Weiter- und Fortbildung unter Corona

FMH

Personalien

Organisationen der Ärzteschaft

Rota F, Traber R, Léchaire C, Seifritz E

Psychiatrisch-psychotherapeutische Versorgung in der Pandemie

Briefe / Mitteilungen

Marko P

Ausländische Diplome als solche bezeichnen

Marko P

Probleme mit der launischen Corona

Hirschel B

Die vermeidbare dritte Welle

Grillet JP

TARDOC: climat peu propice à l'échange

Capoferri M

Zeit zu sagen «BASTA»!

Buser U

Off-label-Medikamente

Verny I

Wichtige Kleinigkeit: Offener Brief an Spitaldirektionen

Müller A, Zumstein M

Stellungnahme zum Schultertrauma-Check

Fachgesellschaften / Sociétés des disciplines médicales

Facharztprüfung zur Erlangung des Facharzttitels Radio-Onkologie / Strahlentherapie

Fachgesellschaften / Sociétés des disciplines médicales

Schwerpunktprüfung zur Erlangung des Schwerpunktes pädiatrische Endokrinologie-Diabetologie zum Facharzttitel Kinder- und Jugendmedizin

FMH Services

FMH Services

Einfach geschützt vor Cyberattacken

Tribüne

Rippstein J

«Un changement de mentalité durable est en cours»

Redaktion SÄZ / Rédaction BMS

Spectrum

Horizonte

Gerber B

«Wer weiss schon, was Qualität ist…?»

Meierhans H

Sternmagnolie

Keller-Wossidlo H

Die Fliege

Redaktion SÄZ / Rédaction BMS

Persönlich

Zu guter Letzt

Porz RC

Zoom-Regeln

Cartoon

ANNA

Cartoon


announcement News

19.04.2021 | Insel Gruppe

Pandemiemassnahmen: Keine virale Hirnhautentzündung bei Säuglingen

Ein Berner Forschungsteam machte eine überraschende Entdeckung: Während der Covid-19-Pandemie gab es im Versorgungsgebiet des Universitätsspitals keinen einzigen Fall einer enteroviralen Hirnhautentzündung bei Säuglingen (bis 1 Jahr).

19.04.2021 | ETHZ

Mit künstlicher Intelligenz zu besseren Antikörper-Medikamenten

Methoden des maschinellen Lernens helfen bei der Entwicklung von Antikörper-​Medikamenten, diese zu optimieren. Das führt zu Wirkstoffen mit verbesserten Eigenschaften, auch bezüglich Verträglichkeit im Körper.

07.04.2021 | Higgs

Weshalb Frauen die Covid-19-Impfung schlechter vertragen als Männer

Die Immunsysteme von Frau und Mann funktionieren unterschiedlich. Lange wurde das grösstenteils ignoriert. Covid-19 zerrt die Unterschiede nun ans Licht.

Die SÄZ als pdf lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Gern senden wir Ihnen per Mail das Inhaltsverzeichnis mit direkten Links zu den Beiträgen, sobald eine neue Ausgabe der Schweizer Ärztezeitung erschienen ist. 

Eintragen
Tastaturbild zum Newsletter-Abonnement

Verpassen Sie keinen Artikel!

close