FMH

Hänggeli C

Notrecht in der Weiterbildung?

FMH

Personalien

Weitere Organisationen und Institutionen

Martin B, Klaey H, Müller A, Gügler C, Koepfli A, Gross B, Pfister M, Hauri R

Das Konzept des Kantons Zug für die zweite Welle von COVID-19

Briefe / Mitteilungen

Mbumaston P

Gedanken zum Brief «Schluss mit dem Corona-Theater»

Pavic N

Überlastung der Spitäler blieb aus

Heusser R

Wissen der Betroffenen viel zu selten ernsthaft genutzt

Kingerter M

Hochriskant und inakzeptabel

Jargin S

Lutter contre les articles scientifiques falsifiés

Baier K

Die Praxis der Zukunft?

Heuberger T, Bally K, Haller M, Bendimerad N

Leserbriefe zum Cartoon Ausgabe 29–30 (mit Replik)

Fachgesellschaften / Sociétés des disciplines médicales

Facharztprüfung zur Erlangung des Facharzttitels Kardiologie

Redaktion SÄZ / Rédaction BMS

Korrigendum

Schweizerische Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (SGPP) / Société Suisse de psychiatrie et psychothérapie (SSPP)

Luc Ciompi-Preis 2021

FMH Services

Bumbacher B, Bär B

Resultate der Urabstimmung der FMH Services Genossenschaft

Tribüne

Zimmerli LU, Fluri M, Droste P, Cina C, Leupold F, Streit S, Fenner L

Erfolgreiche Nachwuchsförderung

Thorens G, Zullino D, Khazaal Y

L’impact du Covid-19 sur la ­psychiatrie de demain

Redaktion SÄZ / Rédaction BMS

Spectrum

Horizonte

Schlossberg D

Dr. Glaus im Webinar

Lob L, Gehri M, Abbühl N, Martin J, Heim ME

Buchbesprechungen

Zu guter Letzt

Ritter A

Die Verletzlichkeit des Menschen

Cartoon

Huber O

Cartoon


Neu im Stellenmarkt

Ospedale Regionale di Mendrisio e l’Ospedale Regionale di Locarno | Locarno

Medici Capiclinica (al 50-100%)

announcement News

05.08.2020 | Spiegel

2,5 Prozent der Italiener haben sich mit Corona angesteckt

Offiziell hat Italien bisher knapp 250'000 Corona-Fälle gezählt. Laut einer aktuellen Studie dürften es aber deutlich mehr als eine Million Infizierte sein. Viele überstanden die Infektion offenbar unbemerkt.

29.07.2020 | SRF News

Genf nähert sich dem kritischen Corona-Grenzwert

Wird Genf bald zum Risikogebiet erklärt? Nach den Kriterien des Bundes liegt der Kanton nur noch knapp unter dem Schwellenwert für Quarantäneländer.

28.07.2020 | Universität Bern

Immunprotein hemmt SARS-CoV-2

Ein internationales Team mit Beteiligung der Universität Bern und des Bundesamts für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen konnte zeigen, dass ein körpereigenes Protein unseres Immunsystems das neue Coronavirus an der Fusion mit Wirtszellen hindert.

Die SÄZ als pdf lesen

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Gern senden wir Ihnen per Mail das Inhaltsverzeichnis mit direkten Links zu den Beiträgen, sobald eine neue Ausgabe der Schweizer Ärztezeitung erschienen ist. 

Eintragen
Tastaturbild zum Newsletter-Abonnement

Verpassen Sie keinen Artikel!

close