Briefe / Mitteilungen

Es bleibt nur eine Frage

DOI: https://doi.org/10.4414/saez.2019.17688
Veröffentlichung: 20.03.2019
Schweiz Ärzteztg. 2019;100(12):419

Dr. med. Dietmar Thumm, Neuenkirch

Es bleibt nur eine Frage

Brief zu: Brandenberg J. Halbgötter in Schwarz. Schweiz ­Ärzteztg. 2019;100(9):294–6.

Hervorragender Beitrag von Kollege Brandenberg. Die Selbstherrlichkeit und Unanfechtbarkeit der Rechtsverdreher lässt am Ende ja nur eine Frage zurück: wann endlich kommt die Qualitätssicherung für die Juristerei??

Ich freu mich schon auf den Moment, wo ­So­zialarbeiter, Betriebsökonomen, Versicherungsexperten und Steuerberater den Juristen sagen, was sie zu tun haben. Dann können sie uns endlich mal nachfühlen und unseren heimlichen Groll verstehen.

Verpassen Sie keinen Artikel!

close