Briefe / Mitteilungen

Dank an die Redaktion

DOI: https://doi.org/10.4414/saez.2019.17928
Veröffentlichung: 29.05.2019
Schweiz Ärzteztg. 2019;100(22):767

Dr. Claudia Haunit, Weinfelden

Dank an die Redaktion

Ich möchte auf diesem Weg der Redaktion der Schweizerischen Ärztezeitung einen Dank aussprechen. Ich schätze es immer wieder sehr, dass Sie Kollegen die Möglichkeit geben, auch Beiträge zu veröffentlichen, die nicht der in vielen Medien verbreiteten öffentlichen ­Meinung entsprechen. Als Beispiel seien die Beiträge zu Organspende und zur Sterbehilfe zu nennen.

Aus meiner Sicht hängen vor allem diese Themen doch recht vom persönlichen Weltbild ab, denn wer weiss schon mit Sicherheit, woher wir kommen oder wohin wir gehen, oder sind wir durch einen «Zufall» entstanden?

Deshalb einen Dank an die Redaktion und machen Sie weiter so!

Verpassen Sie keinen Artikel!

close