Horizonte

Kunstausstellung der Schweizer Ärzte / Salon des Médecins Suisses

DOI: https://doi.org/10.4414/saez.2020.19005
Veröffentlichung: 01.07.2020
Schweiz Ärzteztg. 2020;101(2728):870

Bernhard Weidmann

Dr. med., Präsident Kunstausstellung der Schweizer Ärzte

Die Covid-19-Krise bewegt uns alle und brachte uns Verinnerlichung. Uns Künstlerinnen und Künstlern gibt sie teilweise auch Antrieb zu neuer Schaffenskraft. Noch nie zählte unsere Jahresausstellung 33 Ausstellende. Übers Jahr traten sieben Neumitglieder bei, darunter auch viele Romands, was uns besonders freut.

Rückblick

Unser letztjähriger Gastredner Stefan Spahr hat in seiner Ansprache unseren Verein durchleuchtet und erläuterte auf vielfältige Art und Weise den Spruch «Kunst kann Leben retten», den er auf einer Rettungsweste im Museumsshop der Kunsthalle Hamburg entdeckt hatte. Er verglich ärztliches Handeln als Kunsthandwerk mit dem Handwerk der Kunst.

fullscreen

Abschliessend empfahl er, zuzugreifen, falls man seinen persönlichen «lebensrettenden» Kunstgegenstand finden sollte, und übergab uns die Rettungsweste als symbolisches Geschenk.

Ausblick

An unserer Jahresausstellung in Murten zeigen wir rund 140 käufliche Werke, Bilder mit verschiedenen Motiven in unterschiedlichen Techniken (Öl, Acryl, Aquarell, Kreide, Bleistift, Collage, Druck- und Mischtechnik, Fotografie) und Plastiken (Keramik, Papiermaché, Metallguss, Klangobjekt) – kurz: alles, was das Herz begehrt. Neu legen wir auch Kunstkarten und Kunstdrucke der Ausstellenden zum Verkauf auf. Als Gastrednerin an der Vernissage haben wir Frau Meike Kohls, Grafikerin aus Hamburg, gewinnen können.

Statten Sie uns vom 18. Juli bis am 8. August einen Besuch im Rathaus im sommerlich-schönen Städtchen Murten ab!

… und bis dahin hoffen wir alle, Corona sei uns gnädig. Terminänderungen würden wir auf unserer Homepage ­unter www.aerzte-kunst.ch (neu auch auf Französisch verfügbar) bekanntgeben.

Korrespondenzadresse

ben.wei[at]bluewin.ch

Verpassen Sie keinen Artikel!

close