Briefe / Mitteilungen

Schweizerische Pankreasstiftung: Reisestipendium

DOI: https://doi.org/10.4414/saez.2017.05577
Veröffentlichung: 26.04.2017
Schweiz Ärzteztg. 2017;98(17):532

Schweizerische Pankreasstiftung

Reisestipendium

Die Schweizerische Pankreasstiftung ermöglicht einem/einer jungen, bis 40-jährigen, in der Schweiz klinisch oder/und wissenschaftlich arbeitenden Mediziner/-in ein bis zu sechswöchiges Reisestipendium an eine renommierte Institution, die sich mit Pankreaserkrankungen befasst.

Erforderliche Unterlagen

– Lebenslauf

– Publikationsliste

– Schwerpunkte der bisherigen wissenschaftlichen Arbeiten

– Angabe der zu besuchenden Institutionen

– Grobes Budget

– Empfehlung des Klinikdirektors oder Institutsleiters

Interessierte Bewerber/-innen sind gebeten, ein detailliertes Programm bis zum 
15. September 2017 in dreifacher Ausführung einzureichen an: Schweizerische Pankreas­stiftung, Schänzlihalde 1, 3013 Bern

Verpassen Sie keinen Artikel!

close